Burner Games

Kleine Spiele mit grossem Spassfaktor

Die Burner Games orientieren sich an der Lebenswelt von jungen Menschen und verbinden Spass, Spannung, Bewegung und Team Spirit. Schnelligkeit, Kraft und Ausdauer werden ebenso gefördert wie Sozialkompetenz, Selbstvertrauen und Freude am Bewegen.

Kursinhalt und Kursziele

  • Kennenlernen neuer Spielideen
  • Umsetzung bekannter Computerspiele in bewegte Spiele
  • Attraktive Varianten von bekannten Spielen
  • Kennenlern- und Kommunikationsspiele
  • Aufwärmspiele
  • Intensivspiele

Lehrplan 21

Zyklus 1 - 3: Die Schülerinnen und Schüler können

  • Regeln selbständig einhalten und sich in verschiedene Rollen versetzen bzw. verschiedene Rollen in Spielen einnehmen. Link
  • Spiele kreativ weiterentwickeln bzw. verändern. Link
  • faires Verhalten im Spiel erkennen, signalisieren und selbständig einhalten. Link

Arbeitsweise

Kurze Einführung in die Burner Games (Merkmale, Sinn, Lernziele, Varianten);
Praxis-Workshop in der Turnhalle

Zielgruppe

Alle

Übersicht

Kursnummer
22-0701-20
Kursleiter*innen
Muriel Sutter
Kursort
Zürich
Kursdaten
Kosten
100 CHF (3 Lektionen)
Verfügbarkeit
Kurs vorbei

Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern.

Akzeptieren