Die neuen «Horgener Aufgaben»

Kognitive Leistungsfähigkeit im Kindergarten

Hinter den «Horgener Aufgaben» für den Kindergarten steckt ein Screeningverfahren, mit dem sich mit anschaulichen Aufgaben verschiedene Aspekte der kognitiven Leistungsfähigkeit im Kindergarten erfassen lassen. Zusammen mit den Beobachtungen der Lehrpersonen und weiteren Arbeiten stützen sie Empfehlungen und Massnahmen für den Stufenübertritt in die Primarschule.

Kursinhalt und Kursziele

  • Konzeption der «Horgener Aufgaben» (in der überarbeiteten Form von 2016): Anwendung, Durchführung, Auswertung und Interpretation
  • Verständliche Darstellung der Resultate und die Verknüpfung mit anderen Informationen
  • Möglichkeiten und Grenzen der Anwendung standardisierter Instrumente im Kindergarten

Arbeitsweise

Workshop mit Einführungsteil des Referenten und Co-Autors der «Horgener Aufgaben»; Arbeiten an Fallbeispielen von Kindern

Hinweis

Im Kurspreis inbegriffen ist das Handbuch und das Aufgabenheft zu den «Horgener Aufgaben».

Zielgruppe

Kindergarten



Übersicht

Kursnummer
21-0201-07
Kursleiter*innen
Matthias Obrist
Kursort
Zürich
Kursdaten
Kosten
125 CHF (3 Lektionen)
inkl. Handbuch und Begleitheft
Verfügbarkeit
Durchführung garantiert

Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern.

Akzeptieren