Digitale Medien im DaZ-Unterricht

Mit digitalen Tools den Unterricht anregend und zeitgemäss gestalten

Apps und digitale Tools motivieren unsere Schülerinnen und Schüler beim Erwerb verschiedener Sprachkompetenzen. Schülerinnen und Schüler werden bei der Memorierung des Wortschatzes oder bei der Dokumentation verschiedenster Themen unterstützt. Auch KI kann ein hilfreiches Werkzeug für uns Lehrpersonen und für unsere Schülerinnen und Schüler sein.

Kursinhalt und Kursziele

  • Verschiedene Tools zu den Kompetenzbereichen Hören, Sprechen, Lesen und Schreiben
  • Nützliche Programme für den DaZ-Unterricht
  • Erfahrungsaustausch

Lehrplan 21

Zyklus 1 - 2: Die Schülerinnen und Schüler können

  • Medien zum gegenseitigen Austausch sowie zum Erstellen und Präsentieren ihrer Arbeiten einsetzen. Link
  • ihre Sprachkompetenzen mithilfe digitaler Medien aufbauen. Link
  • die Grundfunktionen von Geräten und Programmen zur Erstellung, Bearbeitung und Gestaltung von Texten, Bildern, Tönen, Videos anwenden. Link

Arbeitsweise

Theorie-Inputs; Anwendung auf dem Tablet oder am Laptop

Hinweis

Vorkenntnisse sind nicht nötig.

Zielgruppe

Kindergarten, Primarschule

Übersicht

Kursnummer
24-0303-09Z1
Kursleiter*innen
Eva Moser
Bereich
Sprache
Kursdaten
Kosten
120 CHF (4 Lektionen)
Verfügbarkeit
Durchführung geplant