Ein Huhn filzen

Leitfigur für die Osterzeit

Vor Ostern werden häufig Hühnergeschichten erzählt oder als Theater aufgeführt. Da lohnt es sich, ein originelles Huhn zu filzen, das jedes Jahr wieder als Leitfigur oder als Raumdekoration verwendet werden kann.

Kursinhalt und Kursziele

  • Grundtechniken des Filzens lernen und vertiefen
  • Filzen eines Huhns in Originalgrösse
  • Das Huhn als beziehungsfördernde Leitfigur
  • Hühnergeschichten für die Kinder
  • Belebung des Jahreszeitentischs und von Rollenspielen

Lehrplan 21

Zyklus 1: Die Schülerinnen und Schüler können

  • die Sichtweise einzelner Figuren erkennen und sich in sie hineinversetzen (z.B. indem sie die Figuren darstellend spielen). Link
  • erzählte und vorgelesene Texte verstehen und darin den Handlungsstrang erkennen (z.B. kleine Geschichten, Bilderbuch, Vers). Link
  • Spielobjekte je nach Situation verändern und ergänzen. Link

Arbeitsweise

Praktisches Arbeiten; die Arbeitsschritte werden genau erklärt, so dass sich auch Filzungeübte wohlfühlen.

Zielgruppe

Kindergarten

Übersicht

Kursnummer
23-0401-27
Kursleiter*innen
Brigitta Schneider-John
Kursort
Winterthur
Kursdaten
Kosten
160 CHF (6 Lektionen)
Kleingruppenkurs (4-8 TN)
Verfügbarkeit
Warteliste

Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern.

Akzeptieren