Eine unglaublich sagenhafte Tortengeschichte (Kurzkurs)

Nach dem gleichnamigen Bilderbuch von K. Davies und E. Follath

Stefan, der Küchenjunge, arbeitet von morgens früh bis abends spät in der Hotelküche eines prachtvollen Hotels. Er kocht Kaffee, putzt, wischt, stapelt und wäscht Berge von Geschirr ab. In seinen Träumen aber erfindet er die schönsten, sagenhaftesten Torten.
Jeden Tag läuft alles nach Plan, bis die Herzogin das Hotel besucht und alles durcheinandergerät. Doch mitten in diesem Chaos kann Stefan beweisen, was er kann.

Eine rhythmische, peppige, fröhliche und stimmungsvolle Umsetzung in sagenhaftem Hotelambiente – mit vielen neuen Liedern – vom innigen Traumlied bis zum mitreissenden Feuerwehrlied – und rassigen Versen.
Dazu Törtchen Verzierungen in Musik und Bewegung mit passenden Musikwerken und Geräuschen rund um das Hotel, abgerundet durch knackige Tortenpapier-Rhythmen.

Kursinhalt und Kursziele

  • Geschichte musikalisch umsetzen:
  • Stimmungsvolle und lustige Lieder, rassige Verse, eindrückliche Stimmungsbilder, einfache Liedbegleitungen und Torten-Tänze
  • Musikalisches Eintauchen in die Hotelwelt und in das Backen
  • Verzierungen umsetzen in Bewegung, Begleitung und graphomotorische Darstellung
  • Das Bilderbuches mit allen Sinnen erleben

Lehrplan 21

Zyklus 1: Die Schülerinnen und Schüler können

  • sich singend in der Gruppe wahrnehmen und ihre Stimme im chorischen Singen differenziert einsetzen. Link
  • ihre Umwelt und musikalische Elemente hörend wahrnehmen, differenzieren und beschreiben. Link
  • ihren Körper sensomotorisch differenziert wahrnehmen, einsetzen und musikbezogen reagieren. Link

Arbeitsweise

Praktisches Durchführen der Inhalte; anschliessende Reflexion;
Transfer zu eigenen Unterrichtsthemen.

Hinweis

Im Kursmaterial inbegriffen ist eine CD mit allen Musikbeispielen, den Liedern sowie den schriftlichen Unterlagen.

Dieser Kurzkurs stellt die ganze musikalische Umsetzung des Bilderbuches vor, geht jedoch weniger auf methodische Varianten der musikalischen Gestaltung ein.
Im Tageskurs steht mehr Zeit für Varianten, Wiederholungen und musikalischen Bezug zu eigenen Themen zur Verfügung.

Zielgruppe

Kindergarten, 1.-2. Primar

Übersicht

Kursnummer
24-0403-17
Kursleiter*innen
Stephanie Jakobi-Murer
Bereich
Gestalten und Musik
Kursdaten
Kosten
140 CHF (4 Lektionen)
Verfügbarkeit
Durchführung garantiert