Handlettering gerahmt

Buchstaben in ihrer Vielfalt

Handlettering ist das Eintauchen in die Welt der Buchstaben und Schriften und das Entdecken einer neuen Art des Schreibens und der Kreativität. Die Auseinandersetzung ist ein Zusammenspiel von Individualität, Stiften, Papieren, Buchstaben, Worten, Zeichen und Verzierungen. Mit zusätzlichen Hilfsmitteln werden die individuellen Werke gekonnt in Szene gesetzt.

Kursinhalt und Kursziele

  • Grundkenntnisse des Handletterings
  • Ausprobieren und das Kennenlernen verschiedener Schriften, Stifte und Papiere
  • Anordnung eines Spruches
  • Einrahmung eines Transparents
  • Tipps und Tricks für die Umsetzung mit Schülerinnen und Schülern

Lehrplan 21

Zyklus 3: Die Schülerinnen und Schüler können

  • eigenständig bildnerische Prozesse alleine oder in Gruppen realisieren und ihre Bildsprache erweitern. Link
  • die Wirkung bildnerischer Grundelemente untersuchen und für ihre Bildidee nutzen Link
  • kunstorientierte Methoden anwenden. Link

Arbeitsweise

Experimentieren und Erproben; praktische Umsetzung mit einem Beispiel

Hinweis

Keine besonderen Vorkenntnisse notwendig.

Zielgruppe

Sekundarschule

Übersicht

Kursnummer
22-0402-10
Kursleiter*innen
Silke Dusik Krampf
Kursort
Bassersdorf
Kursdaten
Kosten
120 CHF (5 Lektionen)
Verfügbarkeit
Durchführung garantiert

Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern.

Akzeptieren