Kinder und Jugendliche als pflegende Angehörige

Welche Unterstützung brauchen sie in der Schule?

Young Carers sind Kinder und Jugendliche, die regelmässig eine nahestehende Person unterstützen und betreuen (ca. 8% der 10- bis 15-Jährigen in der Schweiz). Diese herausfordernde Aufgabe kann sich u.a. auf die schulischen Leistungen auswirken. Für Lehrpersonen kann es schwierig sein, Young Carers zu erkennen, zumal sich diese ihrer Rolle häufig selbst nicht bewusst sind.

Kursinhalt und Kursziele

  • Defininition und Identifikation von Young Carers
  • Unterstützungsbedarf von Young Carers kennen
  • Konkrete Tipps für Lehrpersonen
  • Bestehendes Angebot kennen
  • Sensibilisierung von Fachpersonen

Arbeitsweise

Präsentation, Gruppendiskussionen, Austausch im Plenum

Zielgruppe

Kindergarten, Primarschule, Sekundarschule, Schulleitungen, Betreuung, Alle

In Kooperation mit

Amt für Jugend und Berufsberatung Kanton Zürich

Übersicht

Kursnummer
23-0204-01
Kursleiter*innen
Josip Jurisic & Eva Schellenberg
Kursort
Virtuell
Kursdaten
Kosten
60 CHF (2.5 Lektionen)
Verfügbarkeit
Durchführung geplant

Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern.

Akzeptieren