«Mein Sprachschlüssel»

Lernmaterialien für einen bewussten Sprachunterricht

Sprachliches Handeln findet in jedem Moment statt. Mit einem gezielten Aufbau sozialer und kommunikativer Kompetenzen wirkt sich Sprachförderung für alle Beteiligten positiv aus. Mit dem Konzept von «Mein Sprachschlüssel» und den für die Praxis umgesetzten Spiel- und Lernbereichen lässt sich ein wertvoller Fundus für den Unterricht schaffen.

Kursinhalt und Kursziele

  • Erarbeitung von geeigneten Sprachsequenzen
  • Kreative Lösungen für herausfordernde Situationen
  • Sensibilisierung für Passung von Lernangebot und Lernstand

Lehrplan 21

Zyklus 1: Die Schülerinnen und Schüler

  • können ihre Sprechmotorik, Artikulation, Stimmführung angemessen nutzen. Sie können ihren produktiven Wortschatz und Satzmuster aktivieren, um angemessen flüssig zu sprechen. Link
  • können Wörter, Wendungen (z.B. in Fragen, Aussagen, Aufforderung) und Satzmuster in vertrauten Situationen passend verwenden (produktiver Wortschatz). Link
  • verfügen über einen zunehmend reichhaltigen Wortschatz, um sich präzis auszudrücken. Link

Arbeitsweise

Inputreferat; Erarbeiten; Austauschen

Hinweis

Folgende Materialien von «Mein Sprachschlüssel» sind für den Kurstag erforderlich: Das Spielebuch 1 und 2, Heft 1 und 2, das Handbuch für die Lehrperson, die Bild-Wort-Karten.

Zielgruppe

Kindergarten

Übersicht

Kursnummer
22-0302-08
Kursleiter*innen
Tanja Weber
Kursort
Zürich
Kursdaten
Kosten
150 CHF (6 Lektionen)
Verfügbarkeit
Durchführung geplant

Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern.

Akzeptieren