Mit Drachen, Feen und Piraten den Schulalltag bereichern

Eine eigene Figur (Handpuppe) schöpfen

Gebannt schauen die Kinder zur Figur. Ihre emotionale Ebene ist sofort angesprochen. Mit viel Eifer möchten die Kinder nun der Figur bei ihrem Problem helfen. Dieser gelingt es, sowohl die ganz stillen Kinder etwas mutiger, als auch die «Zappelphilipps» ruhiger und konzentrierter werden zu lassen.

Kursinhalt und Kursziele

  • Produktion der Figur
  • Ausprobieren und Einsetzen der eigenen Stimme im Umgang mit der Figur
  • Integration der Figur im Unterricht
  • Eine einfache Herstellungsmethode kennenlernen
  • Vorgehensweisen zur wirksamen Führung der Figur erleben
  • Möglichkeiten für den Einsatz im Unterricht erlernen

Lehrplan 21

Zyklus 1 - 2: Die Schülerinnen und Schüler können

  • Die Schülerinnen und Schüler können in einem Bild eine Situation erkennen (z.B. Figur, Handlung, mögliche Geschichte). Link
  • Bilder und Spiele mit ihrer Wirklichkeit verknüpfen und diese als real erleben (z.B. Puppentheater). Link
  • sich und andere wahrnehmen und beschreiben. Link

Arbeitsweise

Individuelles, praktisches Arbeiten, Austausch in der Gruppe

Zielgruppe

Kindergarten, Primarschule

Übersicht

Kursnummer
22-0403-25
Kursleiter*innen
Nicole Buterin
Kursort
Fällanden
Kursdaten
Kosten
160 CHF (6 Lektionen)
Verfügbarkeit
Durchführung geplant

Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern.

Akzeptieren