Modalsätze: Müssen oder nicht dürfen?

Spielideen für den DaZ-Unterricht

Modalverben sind bei DaZ-Lernenden beliebt. Jedoch birgt diese Thematik auch Stolpersteine. So stellt die Negation der Modalverben eine grosse Herausforderung für DaZ-Lernende dar, da sie deren Bedeutung oft nicht verstehen und sie deshalb falsch anwenden.

Kursinhalt und Kursziele

  • Stellenwert der Modalverben beim Zweitspracherwerb
  • Kenntnis über die Semantik der verschiedenen Modalverben
  • Ratgeber für den Einsatz der Modalverben
  • Sprachvergleich herstellen
  • Spiele und Unterrichtsmaterialien für die Thematik Modalverben

Lehrplan 21

Zyklus 1 - 2: Die Schülerinnen und Schüler können

  • erste Erfahrungen mit den Verben sammeln. Link
  • Verben mithilfe formaler Proben bestimmen.
  • Verben mithilfe formaler Kriterien benennen.

Arbeitsweise

Theorie-Inputs; Partner- und Gruppenarbeit; Spiele ausprobieren; Diskussion

Hinweis

Die Teilnehmenden erhalten detaillierte Kursunterlagen, mit denen sie direkt im Unterricht arbeiten können.
Praxisanwendung: Die LehrerInnen präsentieren eigene Ideen und Erfahrungen aus dem Unterricht zum Thema Modalverben.

Zielgruppe

Kindergarten, Primarschule

Übersicht

Kursnummer
22-0303-04
Kursleiter*innen
Barbara Siebenmann
Kursort
Zürich
Kursdaten
Kosten
100 CHF (3 Lektionen)
Verfügbarkeit
Kurs vorbei

Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern.

Akzeptieren