Neue Lieder für den Schulalltag

Eigene Lieder einfach gemacht

Eigene Lieder kreieren ist gar nicht so schwierig, wie man denkt.

Die Lieder von Kinderliedermacher Roland Schwab geben neue Impulse für den Schulalltag. Sie werden von einfacher und wirkungsvoller Perkussion und Körperperkussion begleitet.

Kursinhalt und Kursziele

  • Spielideen zu den verschiedenen Liedern erarbeiten
  • Tipps und Tricks um eigene Lieder zu kreieren
  • Liedbegleitung mit Perkussion und Körperperkussion kennenlernen
  • Die erarbeiteten Rhytmen auf die Lieder übertragen
  • Neue Kinderlieder erschaffen

Lehrplan 21

Zyklus 1: Die Schülerinnen und Schüler können

  • sich als Singende und Musizierende wahrnehmen und mit Instrumenten sowie Körperperkussion in ein Ensemble einfügen. Link
  • zu bestehender Musik unterschiedliche Darstellungsformen entwickeln. Link
  • ihre musikalischen Fähigkeiten präsentieren. Link

Arbeitsweise

Praktisches Arbeiten mit verschiedenen Perkussionsinstrumenten

Hinweis

Dieser Kurs eignet sich auch sehr gut für Heilpädagoginnen und -pädagogen.

Zielgruppe

Frühkindliche Förderung, Kindergarten, 1.-3. Primar

Übersicht

Kursnummer
24-0403-23
Kursleiter*innen
Roland Schwab
Kursort
Zürich
Bereich
Gestalten und Musik
Kursdaten
Kosten
240 CHF (9 Lektionen)
Verfügbarkeit
Durchführung geplant