Online-Referat Begabungsförderung

DIE SCHWIERIGSTEN SCHÜLERINNEN UND SCHÜLER VON HEUTE KÖNNTEN DIE GENIES VON MORGEN SEIN

Kinder und Jugendliche mit besonderen Fähigkeiten finden wir in jeder Lerngruppe. Nicht selten bleiben diese verdeckt und unerkannt oder sie werden nicht spezifisch gefördert. Professor Victor Müller Oppliger stellt in seinem Online-Referat, mit nachfolgendem Webinar, ein Instrument zum Erkennen dieser Begabungspotenzialen vor. Er zeigt praxiserprobte Methoden begabungsbezogener Förderung im Regelunterricht und erläutert folgende Schulkonzepte zur Klassenunterricht ergänzenden Begabtenförderung:

• das «Schoolwide Enrichment» mit individuellen Lernvereinbarungen

• Mentoring und Talentportfolio

• «adaptive Lernarchitekturen» mit Lernbegleitung, die differenzierende Lernpfade und personalisiertes Lernen ermöglichen.

Begabungsförderung ist ein Aspekt im Umgang mit der Leistungsheterogenität jeder Klasse.

Eine Schulkultur, in der es «normal ist, unterschiedlich zu sein», fördert alle Lernenden in der Entfaltung ihrer Begabungen nach ihren individuellen Möglichkeiten gemäss Lehrplan 21

Zielgruppe

Kindergarten, Primarschule, Sekundarschule

In Kooperation mit

Verein Alumni PHZH

Übersicht

Kursnummer
on-referat-begabungsfoerderung
Kursleiter*innen
Prof. Victor Müller-Oppliger
Kursort
ZAL-Akademie
Kursdaten
Onlinekurs (Selbststudium nach eigener Zeiteinteilung)
Kosten
35 CHF (Selbststudium Lektionen)
Verfügbarkeit
Durchführung garantiert

Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern.

Akzeptieren