Online-Referat: Formative Beurteilung

Wie gelingt eine Beurteilung, die das Lernen unterstützt?

Das Lernverständnis und Kompetenzorientierung von Lehrplan 21 verlangen die Weiterentwicklung der Beurteilung. Insbesondere der formativen Beurteilung wird grössere Bedeutung beigemessen. Die Referentin beschreibt, wie mit fünf formativen Beurteilungsstrategien eine förderliche Lern- und Beurteilungskultur realisiert werden kann. Mit Erkenntnissen aus der Lehr- und Lernforschung erläutert sie die Wirkung der formativen Beurteilungsstrategien und illustriert mit Beispielen, wie die konkrete Umsetzung gelingt.

Kursinhalt und Kursziele

  • Beispiel eines kompetenzorientierten Lern- und Beurteilungssettings
  • Modell kompetenzfördernd unterrichten und beurteilen
  • Fünf formative Beurteilungsstrategien
  • Zusammenhang zwischen dem Lernverständnis von Lehrplan 21 und den fünf formativen Beurteilungsstrategien
  • Umsetzungshinweise zu den formativen Beurteilungsstrategien

Zielgruppe

Kindergarten, Primarschule, Sekundarschule, Schulleitungen, Alle



Flyer-Download

Übersicht

Kursnummer
24-RE0318
Kursleiter*innen
lic. phil I Hanni Lötscher
Kursort
Virtuelle Veranstaltung
Bereich
Pädagogik, Psychologie, Didaktik
Kursdaten
Kosten
40 CHF (2 Lektionen)
Verfügbarkeit
Durchführung garantiert