Plotten für Einsteiger

Einsatz in der Unterrichtsvorbereitung

Den unterschiedlichen Anwendungsbereichen und Materialien des Schneideplottens sind kaum Grenzen gesetzt. Diese Multifunktionalität lässt sich einfach und effektiv in der Unterrichtsvorbereitung einsetzen. Mit geringem technischen Aufwand spart man Zeit in der Vorbereitung und hat mehr Möglichkeiten für die Gestaltung.

Kursinhalt und Kursziele

  • Allgemeine Einstellungen (Grundeinstellungen) der Software «Silhouette Studio»
  • Verschiedene Werkzeug-Fenster
  • Varianten von Schriften und deren Bearbeitung
  • Möglichkeiten des Nachzeichnens und nachträgliche Bild- bzw. Punktebearbeitung
  • Verschiedenen Folien
  • Geräte Silhouette Cameo und Portrait kennen lernen und ausprobieren

Lehrplan 21

Zyklus 1 - 3: Die Schülerinnen und Schüler können

  • individuelle Produkte unter vorgegebenen Bedingungen und mit Unterstützung herstellen. Link
  • können das geplante Produkt mit punktueller Unterstützung herstellen. Link

Arbeitsweise

Workshop (Theorie und Praxis)

Hinweis

Mitbringen: Eigenen Laptop (evtl. mit Maus), auf dem das «Silhouette Studio»-Programm installiert ist. Wer einen Plotter hat kann diesen gerne mitbringen (Cameo oder Portrait).

Zielgruppe

Alle

Übersicht

Kursnummer
21-0802-30
Kursleiter*innen
Janine Bonadimann
Kursort
Tann
Kursdaten
Kosten
270 CHF (6.5 Lektionen)
Verfügbarkeit
Warteliste

Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern.

Akzeptieren