Ressourcenparcours

Standortbestimmung und Lösungsansätze für den Alltag

Der Schulalltag fordert und lässt wenig Raum und Zeit für eine persönliche Standortbestimmung der eigenen Ressourcen. Eine ausgeglichene Balance von Belastung und Erholung ist jedoch wichtig, um den Lehrberuf längerfristig als erfüllend erleben zu können. Die Kombination von Bewegung und gegenseitigem Austausch in der Natur ermöglicht erlebnisorientiert eine Sensibilisierung und das Erkennen von Ansätzen individueller Lösungen.

Kursinhalt und Kursziele

  • Optimierung des eigenen Ressourcenrepertoires für den Schulalltag
  • Exemplarisches Lernen durch Bewegung
  • Ressourcenparcours als persönliche, erlebnisorientierte Standortbestimmung erleben
  • Lösungsansätze zum achtsamen Einsatz der eigenen Ressourcen erarbeiten
  • Peer-to-Peer-Coaching, Intervision, kollegiale Beratung und Think-Pair-Share als Methoden erkennen

Arbeitsweise

Praktisches Arbeiten in der Natur in Kleingruppen, Austausch und Reflexion

Zielgruppe

Alle

Übersicht

Kursnummer
22-0101-09
Kursleiter*innen
Samuel Maurer & Nico Monn
Kursort
Zürich
Kursdaten
Kosten
110 CHF (3.5 Lektionen)
Verfügbarkeit
Durchführung geplant

Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern.

Akzeptieren