Schulassistenz: Fragen zum Alltag

Miteinander auf der Spur bleiben

Im Schulalltag werden Schulassistenzen immer wieder mit herausfordernden Situationen konfrontiert. Wie können sie darauf reagieren? Welche Unterstützung können sie konkret leisten? Um Lösungen zu finden, eignet sich der Austausch in der Gruppe, in der das berufliche Handeln reflektiert werden kann.

Kursinhalt und Kursziele

  • Dieser Kurs bietet ein Beratungsinstrument für Schulassistenzen, die im Schulalltag mit herausfordernden Situationen konfrontiert sind. Gemeinsam werden nach einem vorgegebenen Ablauf anhand von Fallbeispielen das berufliche Handeln reflektiert und Lösungen gefunden. Im Austausch profitieren die Teilnehmer vom Wissen und den Erfahrungen der Gruppe.

Hinweis

Die Teilnehmenden sind als Schulassistenz tätig.

Zielgruppe

Alle

Übersicht

Kursnummer
22-0103-02Z1
Kursleiter*innen
Katia Lips Honegger & Regine Thon
Kursdaten
Kosten
350 CHF (12 Lektionen)
Verfügbarkeit
Durchführung geplant

Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern.

Akzeptieren