Schulassistenz: Fragen zum Alltag

Miteinander auf der Spur bleiben

Im Schulalltag werden Schulassistenzen immer wieder mit herausfordernden Situationen konfrontiert. Wie können sie darauf reagieren? Welche Unterstützung können sie konkret leisten? Um Lösungen zu finden, eignet sich der Austausch in der Gruppe, in der das berufliche Handeln reflektiert werden kann.

Kursinhalt und Kursziele

  • Pädagogische Inputs
  • Konkrete Problemstellungen
  • Einbringen von individuellen Erfahrungen
  • Reflexion des beruflichen Handelns
  • Erweiterung des Fachwissens und der Handlungskompetenz
  • Stärkung des Selbstvertrauens

Arbeitsweise

Theorie-Inputs; Arbeit in Gruppen

Hinweis

Die Teilnehmenden sind als Schulassistenz tätig.

Zielgruppe

Alle

Übersicht

Kursnummer
24-0103-02T4
Kursleiter*innen
Katia Lips Honegger & Regine Thon
Kursort
Zürich
Bereich
Berufssituation und Berufsrolle
Kursdaten
Kosten
90 CHF (3 Lektionen)
Verfügbarkeit
Durchführung garantiert

Dieser Kurs ist auch in den folgenden Paketen enthalten: