Schwachstrom: genähte Stromkreise

Ein Kurs für Einsteigerinnen und Einsteiger im TTG-Unterricht

Sie möchten im TTG Unterricht Schwachstrom-Projekte umsetzen? Wir bieten Ihnen mit diesem Espresso-Kurs einen niederschwelligen Einstieg in das Thema.

Wir nähen den Stromkreis mit leitendem Faden. Dadurch können wir auf das Löten verzichten.

Wir beschränken uns auf 3 Volt Batterien und LEDs.

Wir arbeiten mit nur zwei verschiedenen elektrischen Schaltkreisen, also mit zwei unterschiedlichen Anordnungen der Bauteile.

Theoretische Erklärungen zur Elektrizität lassen wir auf der Seite. Wir zählen auf die Erfahrungen, die beim technischen und textilen Gestalten mit Schwachstrom gemacht werden.

Kursinhalt und Kursziele

  • Den Stromkreis praktisch kennenlernen
  • Vorstellen der Bauteile
  • Einen Stromkreis nähen
  • • Eine praktische Aufgabe zum Einstieg für Sie
  • • Drei Werkaufgaben für die Klasse

Arbeitsweise

Folien, ergänzt mit mündlichen Erklärungen, Videos, Kursunterlagen und Werkaufgaben als PDF zum Download

Zielgruppe

3.-6. Primar

Übersicht

Kursnummer
on-schwachstrom-2021
Kursleiter*innen
Kathrin Keller & Regina Zumsteg
Kursort
ZAL Akademie
Kursdaten
Onlinekurs (Selbststudium nach eigener Zeiteinteilung)
Kosten
45 CHF (Selbststudium Lektionen)
Verfügbarkeit
Durchführung garantiert

Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern.

Akzeptieren