Schwachstrom

Stromkreise verstehen, bauen und anwenden

Elektrische Energie ist aus unserem Alltag nicht wegzudenken. Das Thema Strom fasziniert, es bietet Möglichkeiten zum Experimentieren und zur Erforschung technischer Sachverhalte: Wie wird die elektrische Energie geleitet, geschaltet und was löst sie aus? Die Antwort auf diese Frage eröffnet gestalterische Anwendungsmöglichkeiten mit Lichtern und Motoren.

Kursinhalt und Kursziele

  • Mittels verschiedener Experimente Erproben einfacher Stromkreise und Schaltungen
  • Nachbauen von Modulen des Experimentiersets für den Unterricht
  • Umgang mit elektrischen technischen Bauteilen und Verbindungstechniken wie Löten, Nähen und Kleben
  • Ausprobieren eines individuellen Werkprojektes
  • Begleiten von diversen gestalterischen Anwendungen des Stromkreises im Unterricht

Lehrplan 21

Zyklus 2 - 3: Die Schülerinnen und Schüler

  • können mithilfe eines einfachen Stromkreises experimentell zeigen, welche Materialien elektrisch leiten und welche nicht. Link
  • können untersuchen und darstellen, wie sich Veränderungen in Stromkreisen auswirken (z.B. schwächere Batterie, zwei statt ein Lämpchen, in Serie statt parallel). Link
  • setzen sich mit Eigenschaften von Stromkreisen auseinander (Leuchtdioden, Serie- und Parallelschaltung) und können diese in eigenen Produkten einsetzen. Link

Arbeitsweise

Experimente und Aufgabenstellungen erproben; praktische Umsetzung mit einem Beispiel

Hinweis

Es besteht die Möglichkeit, ein «Experimentierset» für den Unterricht und Anschauungsbeispiele für Werkaufgaben zu erstellen (Materialien im Kurspreis inbegriffen). Keine Vorkenntnisse nötig.

Zielgruppe

4.-6. Primar, Sekundarschule



Übersicht

Kursnummer
21-0401-37
Kursleiter*innen
Kathrin Keller & Regina Zumsteg
Kursort
Winterthur
Kursdaten
Kosten
420 CHF (17 Lektionen)
Verfügbarkeit
Kurs vorbei

Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern.

Akzeptieren