Schweizer Jugend im Zweiten Weltkrieg

Ein digitales Buch

Das digitale Buch «Schweizer Jugend im Zweiten Weltkrieg» stützt sich auf die Lernziele des Lehrplan 21 und versteht sich als ergänzendes Lehr-/Lernmaterial für den Geschichtsunterricht der Sekundarstufe I mit Fokus auf die Schweiz während des Zweiten Weltkrieges.

Das Lernmaterial präsentiert sich in der Form eines «digitalen Buches», in welchem 26 Kapitel individuell und im eigenen Lerntempo bearbeitet werden können.

Der Kurs führt ins digitale Buch ein und gibt Tipps und Tricks für die Verwendung im Unterricht.

Kursinhalt und Kursziele

  • Kursüberblick
  • Einführung ins digitale Buch
  • Theoretische Vertiefung
  • Praxisbezug
  • Reflektion
  • Abschluss

Arbeitsweise

Videos und Dokumente für die eigenständige Bearbeitung im individuellen Tempo

Zielgruppe

Sekundarschule

In Kooperation mit

BIGMedia

Übersicht

Kursnummer
on-schweizerjugend-imzweitenweltkrieg-2021
Kursleiter*innen
Kursort
ZAL-Akademie
Kursdaten
Onlinekurs (Selbststudium nach eigener Zeiteinteilung)
Kosten
(Selbststudium Lektionen)
Verfügbarkeit
Durchführung garantiert

Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern.

Akzeptieren