SimS: Förderung der Sprechkompetenz

Didaktik des Deutschen als Lernsprache: Modul 7

Wenn kleine Kinder mit schwachen Sprachkompetenzen aufgefordert werden, eine Frage zu beantworten oder zu berichten, was sie am Wochenende erlebt haben, dann ist die Wahrscheinlichkeit gross, dass sie mit einem Wort oder mit «weiss nicht» antworten. Im Modul wird aufgezeigt, wie sprachschwache Kinder angeleitet werden können, sich in kurzen Texten und zunehmend differenziert zu äussern. Dazu werden einerseits Sprechaufträge mit Scaffolding und strukturierte Präsentierrituale eingesetzt. Andererseits werden die Kinder auch schrittweise angeleitet, eine bearbeitete Geschichte nachzuerzählen und eigene Kürzestgeschichten anhand von Wimmelbildern zu erfinden.

Selbstverständlich produzieren Kinder mit anderen Erstsprachen auch Fehler, die durch ein förderorientiertes Korrekturverhalten verbessert werden können. Hierbei gilt es zu beachten, dass vor allem die vorgegebenen Formulierungen fehlerfrei reproduziert werden, um mögliche Fossilierungen zu vermeiden. Bei den frei gesprochenen Teilen ist dagegen eine gewisse Fehlertoleranz notwendig.

Leitfragen:

- Was tun, wenn ein Kind gar nicht spricht, nur einzelne Wörter sagt oder ganz viel spricht, aber unverständlich?

- Wie kann je nach Sprechauftragstyp förderorientiert korrigiert werden?

- Welche Formen von strukturierten Präsentierritualen sind im Unterricht einsetzbar?

- Wie kann das (Nach-)Erzählen von Geschichten angeleitet werden kann?

Kursinhalt und Kursziele

  • Videovortrag in 5 Teilen mit Folien
  • Auszüge aus Publikationen
  • Instrumente für die gezielte Förderung
  • Test zur Selbstevaluation

Arbeitsweise

Videos und Dokumente für die eigenständige Bearbeitung im individuellen Tempo

Zielgruppe

Frühkindliche Förderung, Kindergarten, 1.-2. Primar

In Kooperation mit

Institut für interkulturelle Kommunikation: Susanne Peter und Claudio Nodari

Übersicht

Kursnummer
on-foerderungdersprechkompetenz-2022-modul7
Kursleiter*innen
Claudio Nodari & Susanne Peter
Kursort
ZAL Akademie
Kursdaten
Onlinekurs (Eigene Zeiteinteilung)
Kosten
30 CHF (Selbststudium ca. 6 Lektionen)
Verfügbarkeit
Durchführung garantiert

Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern.

Akzeptieren