SimS: Sprachförderung mit Bilderbüchern

Didaktik des Deutschen als Lernsprache: Modul 8

Texte in gängigen Bilderbüchern sind oft zu schwierig für Kinder mit schwachen Deutschkompetenzen, nichts destotrotz möchte man die schönen Geschichten den Kindern erzählen und sie diese erleben lassen. Im Modul wird gezeigt, wie Bilderbücher didaktisiert werden können, so dass die Kinder die Geschichte verstehen und nacherzählen sowie an Gesprächen über die Geschichte teilnehmen können. Zudem werden Aspekte der Leseförderung vor der Alphabetisierung aufgezeigt.

Zur Didaktisierung gehören einerseits das schrittweise Erarbeiten der Geschichte mit einer Vorentlastung und mit einem Roten-Faden-Text, der gleichsam eine Kürzestversion der Geschichte darstellt. Im Spiel wird dieser Rote-Faden-Text im Voraus kennen und sprechen gelernt. Die Didaktisierung führt so vom Verstehen zum Erzählen der Geschichte und zu Gesprächen über Details.

Leitfragen

- Was tun, wenn ein Kind beim Erzählen der Bilderbuchgeschichte nicht zuhört, einfach zu reden beginnt oder sonst stört?

- Welches sind die Stolpersteine in Bilderbüchern für Kinder mit schwachen Sprachkompetenzen?

- Welche sprachfördernden Funktionen erfüllen Rote-Faden-Texte zu Bilderbüchern?

- Wie können Rote-Faden-Texte erstellt und eingesetzt werden?

- Welche Möglichkeiten zur Leseförderung gibt es vor der Alphabetisierung?

Kursinhalt und Kursziele

  • Videovortrag in 4 Teilen mit Folien
  • Artikel aus pädagogischen Publikationen
  • Instrumente für die Didaktisierung von Bilderbüchern
  • Unterrichtsmaterialien für Zyklus 1
  • Selbstevaluation

Arbeitsweise

Videos und Dokumente für die eigenständige Bearbeitung im individuellen Tempo

Zielgruppe

Frühkindliche Förderung, Kindergarten, 1.-2. Primar, Betreuung, Klassenassistenz

In Kooperation mit

Institut für interkulturelle Kommunikation: Susanne Peter und Claudio Nodari

Übersicht

Kursnummer
on-sprachfoerderungmitbilderbuechern-2023-modul8
Kursleiter*innen
Claudio Nodari & Susanne Peter
Kursort
ZAL Akademie
Bereich
Sprache
Kursdaten
Onlinekurs (Eigene Zeiteinteilung)
Kosten
35 CHF (Selbststudium ca. 6 Lektionen)
Verfügbarkeit
Durchführung garantiert