Singen, Klingen, Krachen, Lachen

Spielerische Stimmbildung mit Kindern

Kinder singen und experimentieren gerne mit der Stimme. Spielerisch und praxisnah werden stimmbildende Inhalte vermittelt. Zudem wird das Liedrepertoire erweitert und vertiefendes Wissen zur Kinderstimme mit der Praxis vernetzt. Einfache Liedbegleitungen mit Klangstäben, Boomwhackers und Beatboxing werden ebenfalls eingeführt.

Kursinhalt und Kursziele

  • Hintergrundwissen zur Kinderstimme und zur Stimmbildung
  • Lernen von spielerischen Übungen und passenden Liedern
  • Grundelemente des Beatboxings
  • Verschiedene Seiten des Einsatzes der Stimme
  • Auffälligkeiten und mögliche Störungen der Kinderstimme
  • Erfahrungen mit der eigenen Sing- und Sprechstimme

Lehrplan 21

Zyklus 1 - 2: Die Schülerinnen und Schüler können

  • ihre Stimme und deren klanglichen Ausdruck wahrnehmen, entwickeln und formen. Link
  • Lieder, Kanons und Volkslieder singen. Sie verfügen über ein Repertoire. Link
  • ihre Sing- und Sprechstimme für unterschiedliche Ausdrucksformen und Stimmexperimente einsetzen (Verse, Beatbox).

Arbeitsweise

Lieder und Übungen kennen lernen und praktisch umsetzen (Learning by Doing); Unterlagen besprechen, austauschen, ergänzen

Zielgruppe

1.-3. Primar

Übersicht

Kursnummer
21-0403-16
Kursleiter*innen
Kathrin Künzi
Kursort
Zürich
Kursdaten
Kosten
150 CHF (6 Lektionen)
Verfügbarkeit
Kurs annulliert

Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern.

Akzeptieren