Spielspass mit Zahlen

Freude am Rechnen vermitteln

Würfel, Dominosteine, Unokarten, Lottoscheine, Wäscheklammern und der eigene Körper sind die Spielmaterialien für die vermittelten Spielideen. Die Spiele sind rasch erklärt, einfach zu spielen und können dank kurzer Spieldauer (3–10 Minuten) gut in eine Schulstunde integriert werden. Erfolgserlebnisse wecken die Freude an Zahlen und am Rechnen.

Kursinhalt und Kursziele

  • Spiele für den Unterricht in der Klasse und in der Einzelförderung
  • Spielerischer Zugang zu Zahlen und den Grundrechenarten
  • Üben und Festigen der Grundrechenarten
  • Flexibler Umgang mit Zählen und Zahlen

Lehrplan 21

Zyklus 1 - 2: Die Schülerinnen und Schüler können

  • arithmetische Begriffe und Symbole verstehen und verwenden. Sie lesen und schreiben Zahlen. Link
  • flexibel zählen, Zahlen nach der Grösse ordnen und Ergebnisse überschlagen.
  • addieren, subtrahieren, multiplizieren und dividieren.

Arbeitsweise

Workshop; die Spiele werden angeleitet und selber gespielt. Hilfreiche Unterlagen und elektronische Vorlagen unterstützen die Umsetzung.

Zielgruppe

Primarschule

Übersicht

Kursnummer
22-0601-12
Kursleiter*innen
Priska Flury
Kursort
Zürich
Kursdaten
Kosten
110 CHF (3 Lektionen)
Verfügbarkeit
Durchführung geplant

Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern.

Akzeptieren