Sticken mit der Nähmaschine

Die Nähmaschine als Malkasten

Die Nähmaschine ist auch ein Malkasten! Mit ihr lassen sich auch

«Bilder malen». Von einfachen Konturen hin zu Gemälden aus Wolle, Garn und Stoffen sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Dank geeigneter Hilfsmittel und 1000 Tipps und Tricks aus der Praxis sind leuchtende Kinderaugen garantiert.

Kursinhalt und Kursziele

  • Kennenlernen von Einstiegen ins Sticken mit der Nähmaschine
  • Verstehen der Nähmaschine
  • Erlernen von Hilfestellungen
  • Beheben von häufigen technischen Problemen
  • Planung einer Stick-Sequenz mit der Klasse

Lehrplan 21

Zyklus 2: Die Schülerinnen und Schüler können

  • die Verfahren erkunden, zunehmend selbstständig und genau ausführen und üben: sticken, applizieren (z.B. textile Materialien). Link
  • Werkzeuge und Maschinen verantwortungsbewusst und der feinmotorischen Entwicklung entsprechend korrekt einsetzen (Nähmaschine). Link
  • Eigenschaften von Materialien benennen und diese bewusst einsetzen (textile Materialien). Link

Arbeitsweise

Üben der Techniken; Reflexion über Ziele einer Unterrichtssequenz; Planung Unterrichtssequenz

Zielgruppe

3.-6. Primar

Übersicht

Kursnummer
22-0401-21
Kursleiter*innen
Dominique Tanner
Kursort
Zürich
Kursdaten
Kosten
180 CHF (7 Lektionen)
Verfügbarkeit
Durchführung geplant

Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern.

Akzeptieren