Turbo-Acryl-Giessen

UV-Resin und Epoxidharz-Güsse erstellen

UV-Resin ist eine sehr praktische Alternative zu herkömmlichen Kunstharzen. UV-Resin härtet ohne Zugabe von Härter mit Hilfe spezieller UV-Lampen innerhalb weniger Minuten vollständig aus und kann sofort verarbeitet werden. So lassen sich innert Kürze Anhänger, Ringe oder Armreife herstellen.

Kursinhalt und Kursziele

  • Kennenlernen der Grundtechnik des UV-Resin-Giessens Weitere Techniken (in Schichten, verschieden farbig, evtl. mit Einbettung von Natur- und anderen Materialien)
  • Eigenes Erproben von verschiedenen Giessformen

Lehrplan 21

Zyklus 2 - 3: Die Schülerinnen und Schüler können

  • handwerkliche Verfahren ausführen und bewusst einsetzen. Link
  • experimentieren und können daraus eigene Produktidee entwickeln. Link
  • gestalterische und technische Produkte planen und herstellen. Link

Arbeitsweise

Theorie-Inputs; Betrachten von Beispielen; individuelle Arbeit an eigenen Objekten

Hinweis

Kenntnisse von Grundtechniken bei der Arbeit im technischen Gestalten sind von Vorteil, aber nicht Voraussetzung. Die Acryl-Güsse können im Kurs 22-0401-18 «Schmuckwerkstatt» weiter zu Schmuckstücken verarbeitet werden.

Zielgruppe

4.-6. Primar, Sekundarschule

Übersicht

Kursnummer
22-0401-09
Kursleiter*innen
Yvonne Widmer
Kursort
Affoltern am Albis
Kursdaten
Kosten
180 CHF (6 Lektionen)
Verfügbarkeit
Durchführung geplant

Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern.

Akzeptieren