«Von Anfang an im Gleichgewicht»

… und schulisches Lernen gelingt leichter

Immer häufiger haben Lehrpersonen es mit Kindern mit Wahrnehmungs-, Bewegungs-, Rechen-, Lese- und Verhaltensschwierigkeiten zu tun. Mit «Von Anfang an im Gleichgewicht» von Dorothea Beigel steht ein erprobtes, kindgerecht illustriertes Lehrmittel voller konkreter, lustbetonter Gleichgewichtsanregungen für die ganzheitliche Förderung der Kinder zur Verfügung.

Kursinhalt und Kursziele

  • Das Bewegungsprogramm von Dorothea Beigel
  • Zusammenhang von Bewegung, Mathematik, Sprache, Konzentrationsvermögen, Verhalten und Emotion
  • Bewegungsprogramm im Kindergarten / in den Eingangsklassen
  • Anpassen des Bewegungsprogramms für die eigene Gruppe
  • Spielerische und spezifische Bewegungseinheiten

Lehrplan 21

Zyklus 1: Die Schülerinnen und Schüler können

  • sich sicherer bewegen. Link
  • länger aufmerksam sein. Link
  • den Muskeltonus besser regulieren.

Arbeitsweise

Theorie-Inputs; praktisches Durchführen von Bewegungsspielen

Hinweis

Das Buch: Beigel, D., Grönemeyer, D. (2014); «Von Anfang an im Gleichgewicht»; Verlag: Borgmann Media, ist im Kursbeitrag inbegriffen und wird im Kurs am ersten Kurstag abgegeben.

Zielgruppe

Kindergarten, 1.-3. Primar

Übersicht

Kursnummer
22-0202-15
Kursleiter*innen
Renate Römer-Link
Kursort
Zollikon
Kursdaten
Kosten
190 CHF (6 Lektionen)
Verfügbarkeit
Durchführung garantiert

Eine Anmeldung ist nur noch telefonisch oder per Mail möglich.

Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern.

Akzeptieren