«WAHandeln» – Handeln und Wandeln

Die Arbeit mit dem vielfältigen Unterrichtsmaterial

Das Lehrmittel «WAHandeln» deckt alle Kompetenzbereiche von Wirtschaft, Arbeit und Haushalt ab. Es legt den Fokus auf das Handeln von Schülerinnen und Schülern und ermöglicht der Lehrperson, mit konkretem Unterrichtsmaterial darauf hinzuarbeiten. Das Lehrmittel besteht je aus einem Ordner für Lehrpersonen und einem für Schülerinnen und Schüler, auf der Homepage gibt es einen Downloadbereich mit allen für den Unterricht relevanten Unterlagen.

Kursinhalt und Kursziele

  • Zusammenspiel der einzelnen Bestandteile des Lehrmittels
  • Nutzen für den Unterricht, Anpassung an eigene Bedürfnisse
  • Einzelne Unterrichtssequenzen und ein Umsetzungsbeispiel
  • Fachwissen zu einzelnen Themen
  • Neue Dossiers ‘Leben und Alltag’ und ‘Nahrung und Gesundheit’
  • Vorstellung Homepage und Downloadbereich (Aktivierung Lizenz)

Lehrplan 21

Zyklus 3: Die Schülerinnen und Schüler können

  • Haushalten und Zusammenleben gestalten: Planung und Durchführung von Alltagsarbeiten; soziale, rechtliche, ökonomische Aspekte im Alltag. Link
  • Ernährung- und Gesundheitszusammenhänge verstehen und reflektiert handeln: Gesundheit als Ressource; Essen und Trinken; Auswahl von Nahrung. Link

Arbeitsweise

Vorstellen des Lehrmittels durch die Co-Autorin; exemplarische Durchführung von einzelnen Unterrichtseinheiten

Zielgruppe

Sekundarschule

In Kooperation mit

Lehrmittelverlag St. Gallen

Übersicht

Kursnummer
22-0502-09
Kursleiter*innen
Claudia Schütz Lenggenhager
Kursort
Zürich
Kursdaten
Kosten
90 CHF (3 Lektionen)
Verfügbarkeit
Durchführung geplant

Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern.

Akzeptieren