Stand Up Paddling

Ein Ganzkörpersport für jedermann

Stand Up Paddling (SUP) hat seinen Ursprung in Peru und der polynesischen Kultur, wo sich Fischer stehend in ihren Kanus auf dem Meer fortbewegten. Über die Jahre hinweg hat sich SUP zu einer selbstständigen Wassersportart entwickelt. SUP ist ideal für die Schule, da niveauübergreifend alle miteinander aufs Wasser können. Zudem bietet SUP ein sehr effektives Ganzkörper- und Gleichgewichtstraining.

Kursinhalt und Kursziele

Erlernen der SUP-Grundtechniken
Know-how erlangen betreffend Organisation von SUP-Kursen
Bescheid wissen betreffend Sicherheit und rechtlichen Belangen
Verschiedene Spielformen kennen lernen
SUP-Grundtechniken
Know-how für die Organisation von SUP-Kursen
Sicherheit und rechtliche Belange
Verschiedene Spielformen

Arbeitsweise

Praxisorientiert; erlebnisorientiert; Diskussion

Hinweis

Schwimmkenntnisse vorausgesetzt. Miete von SUP-Material sowie Eintritt ins Seebad sind im Kursgeld inbegriffen.

Zielgruppe

Mittelstufe, Sekundarstufe

Verfügbarkeit

  Kurs vorbei, Vormerken möglich


Ich interessiere mich für den Kurs

Anrede *
FrauHerr

Vorname *

Nachname *

Firma

Strasse *

PLZ *

Ort *

Telefon Privat

Telefon Geschäft

E-Mail *