Prüfungsangst ade!

Richtig gelernt und mental bereit

Wenn Kinder unter Prüfungsangst leiden, dann haben sie aus neurobiologischer Sichtweise keinen Zugriff auf das Gelernte. Die Ursachen für die Entstehung von Prüfungsangst können in der Regel mit ein paar wenigen Massnahmen behoben werden: rechtzeitige Planung, lerntypengerechtes Lernen, sinnvolle Erwartungshaltung und mentale Kontrolle von Emotionen.

Kursinhalt und Kursziele

  • Lernplan erstellen können
  • Lerntypen kennen
  • Leistungsdruck vermeiden können
  • Instrumente für die Kontrolle von Emotionen kennen
  • Erstellen eines Lernplans
  • Lerntypengerechtes Lernen
  • Realistische Erwartungen ohne Leistungsdruck
  • Kontrolle der Emotionen
Arbeitsweise

Theorie-Inputs; Einzelarbeit; Partnerarbeit; Gruppenarbeit

Hinweis

Gearbeitet wird mit dem Lehrmittel «Prüfungsangst». Die Teilnehmenden können es direkt im Kurs beziehen oder – sofern sie es schon besitzen – selber in den Kurs mitbringen.

Zielgruppe

Primarstufe

Verfügbarkeit

  Kurs vorbei, Vormerken möglich


Ich interessiere mich für den Kurs

Anrede *
FrauHerr

Vorname *

Nachname *

Firma

Strasse *

PLZ *

Ort *

Telefon Privat

Telefon Geschäft

E-Mail *