Entspannt dem Unterricht folgen

Durch progressive Muskelentspannung zur Ruhe

Immer wieder gibt es Schülerinnen und Schüler mit Konzentrationsproblemen, Angst- oder Wutausbrüchen oder unruhigen Phasen. Regelmässig angewandte Entspannungstechniken wirken sich in solchen Situationen positiv aus. Studien zeigen, dass mit diesen Techniken günstigere Lern- und Prüfungsvoraussetzungen geschaffen werden, sich die Konzentrationsfähigkeit verbessert sowie das Bewältigen schwieriger Situationen leichter fällt.

Kursinhalt und Kursziele

  • Theorie und Praxis der progressiven Muskelentspannung
  • Anwendungsmöglichkeiten von Entspannungstechniken
  • Ausprobieren von spezifischen Entspannungstechniken
  • Umsetzung und Einbettung in den eigenen Schulalltag
  • Fantasiereisen zur Entspannung der Kinder
Lehrplan 21

Zyklus 1 – 2: Die Schülerinnen und Schüler können

  • Strategien einsetzen, um eine Aufgabe auch bei Widerständen und Hindernissen zu Ende zu führen. > Link
  • eigene Gefühle wahrnehmen und situationsangemessen ausdrücken.
  • Formen und Verfahren konstruktiver Konfliktbearbeitung anwenden.
Arbeitsweise

Inputreferat sowie Einzel- und Gruppenarbeiten/-diskussionen; individuelles Üben; Anleiten der Entspannungstechniken

Hinweis

Für Lehrpersonen, Sportlehrerinnen, Therapeutinnen und Therapeuten sowie weitere Interessierte.

Zielgruppe

Kindergartenstufe, Primarstufe

Verfügbarkeit

  Kurs vorbei, vormerken möglich


Ich interessiere mich für den Kurs

Anrede *
FrauHerr

Vorname *

Nachname *

Firma

Strasse *

PLZ *

Ort *

Telefon Privat

Telefon Geschäft

E-Mail *