Der grosse Schnee: «Schellenursli»

Ein Thema ganzheitlich planen und erarbeiten

Die themenorientierte Arbeit und Planung orientiert sich am ganzheitlichen Lernen des Kindes. Mit einer spezifischen Didaktik und einem umfassenden Methodenrepertoire gelingt es, die Kinder für das entdeckende Lernen zu begeistern. Dazu gehören besondere Erzählformen und vielseitig gestaltete Spielorte.

Kursinhalt und Kursziele

  • Erarbeitung einer Grundplanung, die auch auf andere Themen übertragen werden kann
  • Neue Erzählmethoden und Rituale
  • Einsatzmöglichkeiten von Leitfiguren
  • Ideenwerkstatt für Spielorte
  • Planung und Gestaltung eines themenorientierten Unterrichts
  • Erweiterung des Methodenrepertoires
Lehrplan 21

Zyklus 1: Die Schülerinnen und Schüler können

  • von Methodenvielfalt und Lernunterstützung profitieren. > Link
Arbeitsweise

Referat; Austausch im Plenum zu den Unterlagen; Ausprobieren der neuen Techniken

Hinweis

Dieser Kurs eignet sich für junge Kindergarten-Lehrpersonen, Quer- und Wiedereinsteigende und erfahrene Kindergarten-Lehrpersonen, die neue Ideen suchen.

Zielgruppe

Kindergartenstufe

Verfügbarkeit

  Kurs vorbei, vormerken möglich


Ich interessiere mich für den Kurs

Anrede *
FrauHerr

Vorname *

Nachname *

Firma

Strasse *

PLZ *

Ort *

Telefon Privat

Telefon Geschäft

E-Mail *