Erfolgreich Unterrichten mit «Young World»

Arbeiten mit dem weiterentwickelten Lehrmittel

Ein neues Lehrmittel eröffnet andere Zugänge zum Sprachunterricht, erfordert aber auch eine vertiefte Auseinandersetzung mit Inhalten sowie Methodik und Didaktik. Eine konkrete und praxistaugliche Einführung ermöglicht einen erfolgreichen Start mit der Weiterentwicklung von «Young World» und entlastet die Lehrpersonen in der Vorbereitung

Kursinhalt und Kursziele

  • Aufbau und Struktur der Weiterentwicklung von «Young World»
  • Jahresplanung und Organisation des Schuljahres
  • Leistungsbeurteilung mit «Young World»
  • Didaktischer Ansatz von «Young World»
  • Übersicht über Lehrmittelbestandteile und Materialien
  • Differenzierendes und individualisierendes Unterrichten
Lehrplan 21

Zyklus 2: Die Schülerinnen und Schüler können

  • ihre Kompetenzen in der englischen Sprache in den Bereichen Hören, Lesen, Sprechen und Schreiben erweitern. > Link
  • sich mit der Struktur der englischen Sprache auseinandersetzen. > Link
  • den englischsprachigen Kulturraum kennen lernen. > Link
Arbeitsweise

Theorie-Inputs; aktivierende und praxisnahe Arbeit mit dem Lehrmittel

Hinweis

Ein Exemplar von «Young World 1» (Pupil’s book und Activity book) ist im Kurspreis inbegriffen. Da das Lehrmittel auch digitales Material enthält, ist es von Vorteil, jedoch nicht notwendig, einen Laptop mitzunehmen.

Zielgruppe

Primarstufe

Verfügbarkeit

  Durchführung geplant

In Kooperation mit

Klett


18-0304-03
Illya Arnet & Silvia Frank
Zürich
Mi 06.06.2018 13:30 – 17:00
65 CHF (3.5 Lektionen)