Ein Schneepaar filzen

Figuren zum (Vor-)Spielen

Filzen ist ein uraltes Handwerk, mit dem sich viele tolle Objekte für den Schulunterricht herstellen lassen. Die Schneefiguren eignen sich besonders gut für das kleine Rollenspiel und den Jahreszeitentisch. Sie können jedes Jahr wieder verwendet werden.

Kursinhalt und Kursziele

  • Grundtechniken des Filzens
  • Filzen von zwei Schneefiguren nach Vorlage oder eigenen Ideen
  • Belebung des Tischtheaters und des Jahreszeitentischs
  • Geeignete Geschichten für die Umsetzung
Lehrplan 21

Zyklus 1: Die Schülerinnen und Schüler können

  • die Sichtweise einzelner Figuren erkennen und sich in sie hineinversetzen (z.B. indem sie die Figuren darstellend spielen). > Link
  • erzählte und vorgelesene Texte verstehen und darin den Handlungsstrang erkennen (z.B. kleine Geschichten, Bilderbuch, Vers). > Link
  • Spielobjekte je nach Situation verändern und ergänzen. > Link
Arbeitsweise

Praktisches Arbeiten; die Arbeitsschritte werden genau erklärt, so dass sich auch Filzungeübte wohlfühlen.

Hinweis

Filzkenntnisse sind von Vorteil, aber nicht Voraussetzung.

Zielgruppe

Kindergartenstufe

Verfügbarkeit

  Durchführung garantiert


18-0401-02
Brigitta Schneider-John
Winterthur
Sa 06.01.2018 09:00 – 16:00
160 CHF (6.5 Lektionen)