Musik fürs eigene Zimmer

Eine Boombox (Aktivbox) selber bauen

Es ist gar nicht so schwierig, eine Aktivbox zu bauen, die an ein Handy oder einen MP3-Player angeschlossen werden kann. Das Gehäuse entsteht aus MDF-Zuschnitten, dann kann mit diskreten Bauteilen die Schaltung installiert und diese mit Lautsprecher, Schaltern und Buchsen verkabelt werden.

Kursinhalt und Kursziele

  • Bau einer funktionierenden Aktivbox (Gehäuse, Schaltung löten, Komponenten verkabeln)
  • Inbetriebnahme der Box mit vorgängigem Testen
  • Wissen, wie bei Problemen an Schülerprojekten vorgegangen werden kann
Lehrplan 21

Zyklus 3: Die Schülerinnen und Schüler

  • können Werkzeuge und Maschinen verantwortungsbewusst einsetzen und sachgerecht anwenden. > Link
  • kennen die Eigenschaften von Materialien und können diese sachgerecht anwenden. > Link
  • können technische Geräte und Produkte aufgrund von Bedienungsanleitung und Montageplänen sicher in Betrieb nehmen. > Link
Arbeitsweise

Demonstration im Plenum und in Kleingruppen; individuelle Arbeit an der eigenen Box

Hinweis

Die Teilnehmenden nehmen eine funktionierende Box nach Hause, die noch lackiert werden muss.

Zielgruppe

Sekundarstufe

Verfügbarkeit

  Kurs annulliert, vormerken möglich


Ich interessiere mich für den Kurs

Anrede *
FrauHerr

Vorname *

Nachname *

Firma

Strasse *

PLZ *

Ort *

Telefon Privat

Telefon Geschäft

E-Mail *