Singen – als Lebenselixier für Kinderherzen

Schwung mit Stimme und Bewegung

Unbeschwertes Singen macht glücklich, entspannt und wirkt gemeinschaftsfördernd. Dafür braucht es ein Repertoire an Liedern, das die Kinder gerne aufnehmen und das Ideen für Bewegung und Tänzchen liefert.

Kursinhalt und Kursziele

  • Erweiterung des Liederrepertoires
  • Neuer Schwung für das Singen mit Kindern
  • Informationen über die Wichtigkeit des Singens mit Kindern
  • Anregungen für Bewegungen und Tänzchen
Lehrplan 21

Zyklus 1: Die Schülerinnen und Schüler können

  • sich singend in der Gruppe wahrnehmen und ihre Stimme im chorischen Singen differenziert einsetzen. (sich als einen Teil des Ganzen fühlen) > Link
  • ihre Stimme und deren klanglichen Ausdruck wahrnehmen, entwickeln und formen. > Link
  • ihren Körper sensomotorisch differenziert wahrnehmen, einsetzen und musikbezogen reagieren. Sie können sich zu Musik im Raum und in der Gruppe orientieren. > Link
Arbeitsweise

Alles wird 1:1 umgesetzt und erlebt, sehr praxisorientiert.

Hinweis

Die neuen Lieder werden am Kurstag aufgenommen. Später erhalten alle Teilnehmenden eine CD mit allen Liedern des Tages zugeschickt.

Zielgruppe

Kindergartenstufe, Unterstufe

Verfügbarkeit

  Kurs vorbei, vormerken möglich


Ich interessiere mich für den Kurs

Anrede *
FrauHerr

Vorname *

Nachname *

Firma

Strasse *

PLZ *

Ort *

Telefon Privat

Telefon Geschäft

E-Mail *