Food Waste vermeiden

Know-how und Unterrichtsideen

Rund ein Drittel aller Lebensmittel geht zwischen Feld und Teller verloren. Die hohen Lebensmittelverluste haben weitreichende Auswirkungen auf Mensch und Umwelt. Aktuelle Studien und Ökobilanzen liefern kurz und prägnant das nötige Hintergrundwissen. Darauf lassen sich geeignete Unterrichtsideen aufbauen.

Kursinhalt und Kursziele

  • Fakten rund um die Themen Food Waste und nachhaltige Ernährung
  • Grundlagen für einen kompetenten Unterricht zum Thema Food Waste
  • Erarbeitung konkreter Unterrichtslektionen
Lehrplan 21

Zyklus 3: Die Schülerinnen und Schüler können

  • auf der Grundlage von Informationen (z.B. aktuelle Studien, Fachartikel, Zeitungsberichte) die Wirkung alltäglicher Konsumsituationen auf die Umwelt reflektieren (z.B. Ökobilanz). > Link
  • Gerichte unter Berücksichtigung von gesundheitlichen und ökologischen Aspekten auswählen und zubereiten (z.B. Energie- und Nährwert von Nahrungsmitteln, nährstofferhaltende Zubereitung, saisonale Nahrungsmittel). > Link
  • an exemplarischen Lebensmitteln globale Zusammenhänge der Lebensmittelproduktion aufzeigen (z.B. Produktionsstandorte, Produktionsprozesse, Umgang mit Ressourcen wie Luft, Boden, Wasser, Arbeits- und Einkommensbedingungen). > Link
Arbeitsweise

Fachreferate; Gruppenarbeiten; Diskussionen; Studium aktueller Fachliteratur

Zielgruppe

Sekundarstufe

Verfügbarkeit

  Kurs vorbei, vormerken möglich


Ich interessiere mich für den Kurs

Anrede *
FrauHerr

Vorname *

Nachname *

Firma

Strasse *

PLZ *

Ort *

Telefon Privat

Telefon Geschäft

E-Mail *