Bewegt durch den Wald

Psychomotorische Spielimpulse in Wald und Natur

Der Natur- und Bewegungsraum Wald bietet für kindliche Entwicklungsprozesse vielerlei Ausdrucksmöglichkeiten. Dabei hilft die Installation von speziellen Kinderbewegungsräumen.

Kursinhalt und Kursziele

  • Erkennen von natürlichen Spielimpulsen
  • Erarbeitung eines ganzheitlichen Ansatzes zur Bewegungsförderung
  • Bewegungsprozesse im Jahresverlauf
  • Bau einer Seilbrücke als Spielelement mit hohem Aufforderungscharakter
  • Naturerleben mit allen Sinnen
  • Bewegungsbaustelle im Naturraum Wald
Lehrplan 21

Zyklus 1: Die Schülerinnen und Schüler können

  • sich bei unterschiedlicher Witterung und Bodenbeschaffenheit sicher in der Natur bewegen. > Link
  • mit gleitenden Geräten kontrolliert rutschen. > Link
  • die Umwelt und sich mit verschiednen Sinnen wahrnehmen(z.B. taktil, kinästehtisch, verstibulär). > Link
Arbeitsweise

Erleben und Erspielen in der Grossgruppe und in Kleingruppen; Konzept erarbeiten für die eigene Zielgruppe

Zielgruppe

Kindergartenstufe, Unterstufe

Verfügbarkeit

  Kurs vorbei, vormerken möglich


Ich interessiere mich für den Kurs

Anrede *
FrauHerr

Vorname *

Nachname *

Firma

Strasse *

PLZ *

Ort *

Telefon Privat

Telefon Geschäft

E-Mail *