Schwierige Themen souverän ansprechen

Konkrete Werkzeuge der Flow-Kommunikation

Im Elterngespräch unliebsame Nachrichten überbringen, Schülerinnen und Schüler auf unpassendes Verhalten aufmerksam machen, im Team neue Ideen einbringen oder heikle Mitarbeitergespräche führen, das alles sind alltägliche Herausforderungen des Schullebens. Wenn es gelingt, nicht nur sachlich und persönlich zu sprechen, sondern auch Vitalität zu wecken, ergeben sich daraus Kooperationen und Engagement.

Kursinhalt und Kursziele

  • Grundsätze vitaler Kommunikation: Zusammenspiel von Sache, Person und vitaler Energie
  • Vorbereiten eines guten Bodens für schwierige Gespräche
  • Erhöhung der Souveränität in schwierigen Gesprächen
  • Umdenken und neu formulieren: nicht auf die Schwierigkeit fokussieren, sondern eine neue Dynamik in Gang setzen
  • Analyse von Fallbeispielen
Arbeitsweise

Inputs zu Hintergrund und Grundsätzen der vitalen Kommunikation; vertiefende Kurzworkshops; praktische Fallanalysen

Zielgruppe

Alle Stufen

Verfügbarkeit

  Durchführung garantiert


19-0102-06
Marianne Fischer & Johannes Gasser
Zürich
Sa 16.03.2019 09:00 – 17:00
190 CHF (7 Lektionen)