Alte Spiele neu entdecken

Sich vom Spielvirus anstecken lassen!

Viele Regelspiele stehen unberührt im Gestell des Kindergartens. Mit neuen Ideen und wenig Zusatzmaterial können solche Spiele wieder attraktiv gemacht werden. Dabei können die Grenzen der vorgegebenen Spielregeln gesprengt werden. Bei den neuen Spielideen orientieren wir uns an den Kompetenzen des Lehrplans 21.

Kursinhalt und Kursziele

  • Spiele mit neuen Spielmöglichkeiten (Würfelmosaik, Mengendomino, …)
  • Erfinden von neuen Varianten zu verschiedenen Regelspielen aus dem Kindergarten
  • Wiederentdeckung altbekannter Spiele wie Jassen, Fadenspiele und anderen
Zielgruppe

Kindergartenstufe, Unterstufe

Verfügbarkeit

  Durchführung geplant


19-0201-01
Beatrice Stadler
Zürich
Sa 16.03.2019 09:00 – 16:00
200 CHF (6 Lektionen)