«Marte Meo»-Basiskurs mit Zertifikation

Wenn kleine Gesten Grosses bewirken

Mit «Marte Meo», einem videounterstützten Entwicklungsprogramm, lassen sich gute Gelegenheiten zur Entwicklungsunterstützung von einzelnen Schülerinnen und Schülern erkennen. Dabei können verschiedene Werkzeuge genutzt werden.

Kursinhalt und Kursziele

  • Das «Marte Meo»-Interventionsmodell
  • Entwickeln eines «Videoblicks»
  • Kennenlernen von Entwicklungsschritten mit «Marte Meo»-Checklisten
  • Besprechung von eigenen Filmbeispielen aus dem Klassenalltag
  • Umgang mit Videotechnik
Lehrplan 21

Zyklus 1 – 3: Die Schülerinnen und Schüler können

  • aufmerksam zuhören und Meinungen und Standpunkte von andern wahrnehmen und einbeziehen. > Link
  • können einen geeigneten Arbeitsplatz einrichten, das eigene Lernen organisieren, die Zeit einteilen und bei Bedarf Pausen einschalten. > Link
  • ihr Sprech-, Präsentations- und Gesprächsverhalten reflektieren. > Link
Arbeitsweise

Theorie-Input; Bearbeiten und Betrachten von kurzen Videosequenzen aus dem Schulalltag; selber Filme im Schulalltag erstellen und mitbringen

Hinweis

Die Teilnehmenden werden eigene Filmausschnitte aus ihrem Schulalltag erstellen.

Zielgruppe

Alle Stufen

Verfügbarkeit

  Kurs annulliert, vormerken möglich


Ich interessiere mich für den Kurs

Anrede *
FrauHerr

Vorname *

Nachname *

Firma

Strasse *

PLZ *

Ort *

Telefon Privat

Telefon Geschäft

E-Mail *