Altersdurchmischtes Lernen im Sprachunterricht

Arbeiten mit heterogenen Gruppen

Sprachlicher Unterricht ist vielfältig. In altersdurchmischten Gruppen werden das selbstgesteuerte Lernen und das Lernen von- und miteinander gefördert.

Kursinhalt und Kursziele

  • Sprachliches Handeln mit Ritualen, Morgenkreis, kooperativen Lernformen, Spiel- und Lernumgebungen
  • Erprobung von Ideen
  • Beurteilung von Leistung
  • Konkrete Unterrichtsideen
Lehrplan 21

Zyklus 1: Die Schülerinnen und Schüler

  • können einfache Alltagsgespräche selbständig führen und Medien nutzen, um bestehende Kontakte zu pflegen. > Link
  • kennen Muster verschiedener Kurztexte, um sie für das eigene Schreiben nutzen zu können. > Link
  • können Erfahrungen sammeln mit literarischen Texten und wissen, dass literarische Texte von einer Autorin / einem Autoren verfasst worden sind. > Link
Arbeitsweise

Referate; Gruppen- und Partnerarbeit; kooperative Lernformen; Austausch im Plenum

Hinweis

Die Teilnehmenden erhalten die Möglichkeit, zwischen dem ersten und dem zweiten Kurshalbtag eines der vorgestellten Settings zu erproben und sich dann in der Gruppe auszutauschen.

Zielgruppe

Unterstufe

Verfügbarkeit

  Kurs annulliert, vormerken möglich


Ich interessiere mich für den Kurs

Anrede *
FrauHerr

Vorname *

Nachname *

Firma

Strasse *

PLZ *

Ort *

Telefon Privat

Telefon Geschäft

E-Mail *