Alltägliche Gesprächssituationen

Vom dialogischen zum monologischen Sprechen

Mit dem Förderansatz «Scaffolding» werden die Lernenden zu strukturiertem und kohärentem Sprechen hingeführt. Eine Textstruktur und/oder Textbausteine unterstützen und begleiten sie bei ihren Sprechaufträgen. Im Fokus stehen dabei alltägliche Gesprächssituationen, die als Sprechrituale monologisch gestaltet werden.

Kursinhalt und Kursziele

  • Grundlagen des «Scaffoldings»
  • Monologisches Gestalten von alltäglichen Gesprächssituationen
  • Ideen zum regelmässigen Einsatz von monologischen Sprechritualen
  • «Scaffolding» als Grundlage für die Entwicklung von Schreibstrategien
Lehrplan 21

Zyklus 1: Die Schülerinnen und Schüler können

  • mithilfe von Textstruktur und/oder Textbausteinen kohärent über ein Thema sprechen. > Link
  • sich in verschiedenen Sprechsituationen ausdrücken, wenn sie dabei unterstützt werden und sich vorbereiten können (z.B. Erzählung, Erklärung, Präsentation). > Link
Arbeitsweise

Theorie-Input; Beispiele aus der Praxis; Filmausschnitte

Zielgruppe

Kindergartenstufe

Verfügbarkeit

  Durchführung geplant


19-0302-19
Claudia Specht
Zürich
Mi 13.03.2019 14:00 – 17:00
110 CHF (3 Lektionen)