Silber löten

Arbeiten aus Silber, Kunststoff und Naturprodukten

Einfache Schmuckstücke lassen sich aus den verschiedensten Materialien kreieren: aus Silberdraht oder aus Silberblech, aus Kunststoffen, Taguanuss, Horn und Holz. Das ist selbst ohne grosse Vorkenntnisse möglich.

Kursinhalt und Kursziele

  • Grundsätze des Lötens von Silber
  • Verschiedene Grundtechniken (löten, sägen, feilen, schleifen, polieren)
  • Ideen für die Umsetzung im Unterricht
Lehrplan 21

Zyklus 2 – 3: Die Schülerinnen und Schüler können

  • gestalterische und technische Zusammenhänge an Objekten wahrnehmen und reflektieren. > Link
  • handwerkliche Verfahren ausführen und bewusst einsetzen. > Link
  • gestalterische und technische Produkte planen und herstellen. > Link
Arbeitsweise

Einführung ins Löten; individuelles Erarbeiten des Schmuckstücks

Hinweis

Der Kurs ist vor allem für die Sekundarstufe gedacht. Einfache Arbeiten können auch in der Mittelstufe ausgeführt werden.

Zielgruppe

Mittelstufe, Sekundarstufe

Verfügbarkeit

  Durchführung geplant


19-0401-04
Yvonne Widmer
Affoltern am Albis
Fr 01.02.2019 19:00 – 22:00
Sa 02.02.2019 09:00 – 16:00
250 CHF (9 Lektionen)
inkl. Materialkosten