Neue Impulse für den Musikunterricht

«im•puls» macht Spass – einfach, aber professionell

Die Freude am Singen, Musizieren und Bewegen steht an erster Stelle. Für diesen Zweck eignen sich erprobte und stufengerechte Lieder, die mit einfachen Instrumentalstimmen begleitet werden können, wobei der kontinuierliche Kompetenzaufbau der Kinder berücksichtigt wird. Beispiele aus dem neuen Lehrmittel «im•puls» zeigen, wie das lustvoll geschieht.

Kursinhalt und Kursziele

  • Erarbeitung eines stufengerechten Repertoires
  • Instrumentale Begleitungen beliebter Lieder
  • Umsetzung rhythmischer Strukturen mit Bodypercussion
  • Wahl von Musikstücken (aus unterschiedlichen Epochen) in Bezug auf die Hörgewohnheiten der Kinder
  • Unterschiedliche Ansätze zum handlungsorientierten Gestalten von Musikstücken und Songs
  • Rhythmische und melodische Spielereien
Lehrplan 21

Zyklus 2 – 3: Die Schülerinnen und Schüler können

  • Beispiele aus der aktuellen Musikszene singen und ihre musikalischen Präferenzen einbringen. > Link
  • zu bestehender Musik theatralische und tänzerische Gestaltung entwickeln. > Link
  • ausgewählte Lieder aus verschiedenen Stilarten singen. > Link
Arbeitsweise

Workshop

Zielgruppe

Mittelstufe, Sekundarstufe

Verfügbarkeit

  Durchführung geplant


19-0403-19
Kurt Rohrbach
Winterthur
Mi 06.03.2019 13:30 – 19:30
200 CHF (6 Lektionen)