Mathematik kompetenzorientiert fördern

Lernstand, Lernhilfen, Training

Folgende Kernfragen stellen sich im Mathematikunterricht: Wo stehen die Schülerinnen und Schüler und wie kann das festgestellt werden? Wie kann der Unterricht in altersdurchmischten oder sonst heterogenen Schulklassen erfolgreich organisiert werden? Dafür existiert mit dem «Atlas Mathematik» (www.atlasmathe.ch) ein bewährtes Unterrichtsmodell.

Kursinhalt und Kursziele

  • Feststellen des Lernstands von Schülerinnen und Schülern
  • Organisation des Unterrichts unter Berücksichtigung der verschiedenen Lerngeschwindigkeiten
  • Transparente und förderliche Beurteilung von Lernleistungen
  • Beispiele aus der Praxis
Lehrplan 21

Zyklus 1 – 2: Die Schülerinnen und Schüler können

  • addieren, subtrahieren, multiplizieren, dividieren. > Link
  • Zahl- und Operationsbeziehungen sowie arithmetische Muster erforschen und Erkenntnisse austauschen. > Link
  • Rechenwege darstellen, beschreiben, austauschen und nachvollziehen. > Link
Arbeitsweise

Referat mit praktischen Beispielen; Diskussion; Übungen

Hinweis

Bitte sich in www.atlasmathe.ch im Voraus anmelden. Es stehen Unterlagen und Materialien frei zur Verfügung.

Zielgruppe

Primarstufe

Verfügbarkeit

  Durchführung garantiert


19-0601-14
Werner Fessler & Peter Geering
Zürich
Mi 13.03.2019 14:00 – 17:00
100 CHF (3 Lektionen)