Kooperatives Lernen im Kindergarten

Voneinander und miteinander lernen

Kooperatives Lernen ermöglicht einen aktiven Unterricht, in dem die Kinder miteinander und voneinander lernen und in ihrem selbständigen Handeln gestärkt werden.

Kursinhalt und Kursziele

  • Aufbau des Kooperativen Lernens
  • Erleben der Methodenvielfalt
  • Transfer in den Unterricht
  • Theorie zum Aufbau des Kooperativen Lernens im Kindergarten
  • Inputs und Ideen aus dem Praxisfeld Kindergarten
Lehrplan 21

Zyklus 1: Die Schülerinnen und Schüler können

  • sich in neuen, ungewohnten Situationen zurechtfinden. > Link
  • je nach Situation eigene Interessen zu Gunsten der Zielerreichung in der Gruppe zurückstellen oder durchsetzen.
  • Gruppenarbeiten planen.
Arbeitsweise

Theorie- und Praxisinputs; Methoden erproben; Austausch und Reflexion

Zielgruppe

Kindergarten

Verfügbarkeit

  Kurs vorbei