VERSCHOBEN, DATUM NOCH OFFEN: DaZ-gerechtes Arbeiten im Regelkindergarten

Das Zusammenspiel ist wichtig

Der Kindergartenalltag bietet vielfältige methodische und didaktische Möglichkeiten, um den DaZ-Unterricht zu integrieren. Wichtig dabei ist, dass das Zusammenspiel zwischen DaZ-Unterricht und Regelkindergarten klappt. Für diese Zusammenarbeit gibt es verschiedene mögliche Formen.

Kursinhalt und Kursziele

  • Grundlagen des Zweitspracherwerbs
  • Verschiedene Unterrichtsformen und Methoden des Teamteachings
  • Praktische Beispiele aus den Sprachverarbeitungsbereichen Hörverstehen und Sichmitteilen
  • Die vier Werkzeuge des DaZ-Unterrichts
  • Transfer in den eigenen Unterricht
  • Sensibilisierung des eigenen Umgangs mit der Sprache
  • Umgang mit der Diglossie (Mundart-Deutsch) im Kindergarten
Lehrplan 21

Zyklus 1: Die Schülerinnen und Schüler können

  • sich an einem Dialog beteiligen und in monologischen Situationen verständlich ausdrücken. > Link
  • eine Hörerwartung aufbauen, wichtige Informationen aus Hörtexten global und gezielt entnehmen, verstehen und anwenden. > Link
Arbeitsweise

Theorie-Inputs; Austausch im Plenum; Ideenbörse; Transfer in die Praxis

Hinweis

Geeignet für Kindergartenstufe, Klassenlehrpersonen und für DaZ-Lehrpersonen ohne CAS DaZ. Bei hoher Teilnehmerzahl auf der Warteliste wird ein Zusatzkurs organisiert.

Zielgruppe

Kindergarten

Verfügbarkeit

  Warteliste

Eine Anmeldung ist nur noch telefonisch oder per Mail möglich.


20-0303-01
Simone Kapitanovic
Zürich
Mi 01.04.2020 14:00 – 17:00
100 CHF (3 Lektionen)