«startklar B1 – Deutsch für Jugendliche» (Neue Daten)

DaZ-Lehrmittel für den Aufbauunterricht

«startklar – Deutsch für Jugendliche» ist ein neu konzipiertes, umfassendes Lehrmittel für die Sekundarstufe I. Es richtet sich an neu zugezogene Jugendliche ohne Deutschkenntnisse (startklar A1), aber auch an Jugendliche mit oder ohne Migrationshintergrund, deren schulsprachliche Kompetenzen den Erwartungen auf der Sekundarstufe I nicht genügen (startklar A2 und B1). Das Lehrmittel ist seit Schuljahr 2018/19 im Kanton Zürich obligatorisch.

Im aktuellen Kurs wird der Band «startklar B1» vorgestellt. Dabei geht es sowohl um den Einsatz im DaZ-Aufbauunterricht, als auch um den Einsatz in einer Sek-B/C-Klasse.

Kursinhalt und Kursziele

  • Kurze Einführung in die Lehrwerkteile
  • Einführung in die didaktischen und spracherwerbstheoretischen Ansätze des Lehrmittelteils B1
  • Kennenlernen der verschiedenen Einsatzmöglichkeiten (curricular oder modular)
  • Exemplarisches Arbeiten zum Kennenlernen des Zusammenspiels der Lehrwerkteile
  • Exemplarisches Arbeiten an Aufgabenstellungen zu den rezeptiven Kompetenzen (Hörverstehen, Leseverstehen) und produktiven Kompetenzen (Sprechen, Schreiben)
  • Kennenlernen der Instrumente für das Differenzieren, für das Testen und Beurteilen, für die Wortschatzarbeit usw.
Hinweis

Deutsch als Zweitsprache ist Bestandteil des Sprachenlernens in allen drei Zyklen, wird im Lehrplan aber nicht speziell dargestellt. Grundsätzlich sind die in Deutsch formulierten Grundansprüche anzustreben. Nach Möglichkeit – soweit das Lehrmittel zum Zeitpunkt des Kurses vorliegt – bringen die Kursteilnehmenden ein eigenes Exemplar von «startklar B1» mit. Es können keine Lehrmittel im Kurs gekauft werden. Als Reserve stehen einige Exemplare zur Verfügung. Der Kurs B1 ist auch für Lehrpersonen geeignet, welche die Kurse A1 und A2 bereits besucht haben.

Zielgruppe

Sekundarschule

Verfügbarkeit

  Warteliste

In Kooperation mit

Lehrmittelverlag Zürich


20-0303-13Z1
Claudio Nodari
Zürich
Mi 09.09.2020 14:00 – 17:00
Mi 30.09.2020 14:00 – 17:00
(6 Lektionen)
Die Kurskosten für Lehrpersonen an Zürcher Volksschulen werden vom LMVZ getragen. Für Lehrpersonen von anerkannten Privatschulen oder ausserkantonale Lehrpersonen kostet das Angebot CHF 135.–.