Vielfältiges Malen und Gestalten (Caran d`Ache)

Anregungen für einen bunten Unterricht

Farbstifte, Kreiden und Malfarben lassen sich als vielseitige Instrumente für das bildnerische Gestalten immer wieder neu entdecken: Es gibt so viele interessante Anwendungsmöglichkeiten und praktische Unterrichtsideen.

Kursinhalt und Kursziele

  • Wecken der Experimentierfreude mit klaren und spannenden Aufgaben
  • Motivation mit Klassikern wie Neocolor usw.
  • Erarbeitung eines individuellen Gestaltungsrepertoires
  • Neue Techniken: Papierbatik, Raffeltechnik, Frottage, Spachteln usw.
  • Experimentieren und Kombinieren mit bekannten Techniken
  • Erproben vielfältiger Möglichkeiten
Lehrplan 21

Zyklus 1 – 2: Die Schülerinnen und Schüler können

  • Farbstifte, Wachskreide und flüssige Farbe (Gouache) erproben und einsetzen. > Link
  • Eigenschaften und Wirkungen von Materialien und Werkzeugen erproben und im bildnerischen Prozess einsetzen. > Link
Arbeitsweise

Praktisches Arbeiten

Hinweis

Ferienkurs. Das Kursmaterial wird von der Firma Caran d’Ache offeriert; es entstehen keine zusätzlichen Materialkosten.

Zielgruppe

Kindergarten, 1.-3. Primar, 4.-6. Primar

Verfügbarkeit

  Warteliste

Eine Anmeldung ist nur noch telefonisch oder per Mail möglich.

In Kooperation mit

Caran d’Ache


20-0402-06
Peter Egli
Zürich
Do 20.02.2020 09:00 – 16:30
Fr 21.02.2020 09:00 – 16:00
160 CHF (12.5 Lektionen)